Yoga

HATHA „Eine Übungspraxis wird nur dann Erfolge zeigen, wenn wir sie über einen langen Zeitraum ohne Unterbrechung beibehalten“

Patanjalis Yoga-Sutras I, 14
Egal wie fit, wie geübt oder wie alt Sie sind, Yoga ist für jede Altersstufe geeignet.

Warum Yoga?

Yoga ist ein seit Jahrtausenden erprobter Übungsweg, der Körper, Geist und Seele beinhaltet. Yoga stimuliert die Immunzellen und stärkt die eigenen Abwehrkräfte.
Ein Ziel des Yoga ist es, die Einfachheit und Stille der Gedanken wiederherzustellen. Dieses Gefühl entsteht durch das Üben der Asanas (Stellungen) und der Atemkontrolle.

 

Gewinn durch Yoga:

• Gesundheit und innere Ausgeglichenheit
• Stärkung des gesamten Organismus
• Yoga trägt regenerierenden und kräftigenden Charakter
• mehr Atemvolumen und Entwicklung eines langen Atems
• geringere Anfälligkeit für Krankheiten
• Abbau von Verspannungen und Schmerzen
• Aufschub und Vermeidung der üblichen Altersbeschwerden
• Lebensqualität und geistige Flexibilität bis ins hohe Alter
• mehr innere Ruhe
• mehr Sicherheit und Selbstvertrauen
• mehr Lebensfreude
• mehr Wohlbefinden

 

Bedeutung der Yogaübungen:

Das Üben der Asanas (Stellungen) führt nicht nur zur Kräftigung von Muskeln, Bändern, Gelenken und Nerven, sondern unterstützt auch die chemischen Abläufe im Organismus. Sie regen den Stoffwechsel, das Lymphsystem und den Hormonhaushalt an. 
Sie sorgen dafür, dass der Organismus in ein System des Gleichgewichtes

 

Kursleiterin Hatha Yoga:

erworben Yoga Vidya Leipzig/ Bad Meinberg
Sylke Spieß, 
Tel.: 0173/ 9 26 68 08
sylke.spiess@gmx.de


Dieser Kurs ist von den Krankenkassen als Primärprävention nach § 20 Abs.1 SGB V anerkannt. Die Rückerstattung der Kursgebühren können Sie bei Ihrer Krankenkasse erfragen.


Zum Kurs bitte eine Decke mitbringen!